Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener e.V.
zuletzt aktualisiert am 19.10.2017
Diese Seite lebt davon, dass dem Webmaster vom BPE-Vorstand, der BPE-Geschäftsstelle oder anderen Interessierten Informationen zur Verfügung gestellt werden. Der Webmaster

Aktuelle Informationen der letzten sechs Monate

  • Neuerscheinung! Kontaktgespräch Psychiatrie (Hg.): Gegen das Vergessen – Mit der Geschichte lernen. Beiträge zur ›Euthanasie‹ im Nationalsozialismus und die Bedeutung des Erinnerns für die Gegenwart. Gemeinsame Publikation zum Thema ›Euthanasie‹ gestern und heute, hochaktuell angesichts des aktuellen Schweigens der Psychiatrieverbände zur um durchschnittlich 25 Jahre verringerten Lebenserwartung psychiatrischer Patientinnen und Patienten heutzutage, herausgegeben vom Kontaktgespräch Psychiatrie (u.a. BPE, DGPPN, DGSP, AWO, DRK) zum Gedenken an die Opfer des psychiatrischen Massenmords während des Faschismus. Mit Beiträgen u.a. von Petra Fuchs, Hans-Walter Schmuhl, Ulla Schmidt, Hans-Jochen Vogel, Michael von Cranach, Michael Wunder, Heiner Keupp, Bettina Jahnke sowie der »Rede bei der Gedenkveranstaltung für die Opfer der ›Euthanasie‹ und Zwangssterilisation im Nationalsozialismus« von Dorothea-Sophie Buck-Zerchin und dem Artikel »Sterben unter psychiatrischer Behandlung – Gedanken zur ›Euthanasie‹ über den gestrigen Tag hinaus« von Peter Lehmann

  • »'Schizophrenie' ist ein magisches Wort mit unheilvoller Wirkung«. Dr.med. Marc Rufer, Vorstandsmitglied des Vereins PSYCHEX, im Interview mit der Schweizer WOZ (Wochenzeitung) vom 14. September 2017, Teil 1 & Teil 2

  • Im Namen des Vorstands: Zum Welttag der Suizidprävention am 10. September

  • SeelenLaute Nr. 27 – Onlineausgabe ist im Netz! Saarbrücken/Merzig/Saarburg/Trier, 01.09.2017. Nummer 27 der Saar-Mosel-Selbsthilfezeitung für seelische Gesundheit ist jetzt online, die Printausgabe folgt Ende September. Die neue SeelenLaute-Ausgabe befasst sich schwerpunktmäßig mit dem Thema „Barrierefreiheit für die Seele“ (Beitrag von Peter Weinmann / ASL Saarbrücken). Im weiteren Inhalt finden sich ein Nachbericht zur Gründung der LAG PE RLP im August in Trier, ein Artikel zu den nicht mehr bestehenden Wochen der seelischen Gesundheit im Saarland, Computerkunst des Saarbrückers Patric Boullion und eine kurze Herbst-Terminübersicht der Herausgeber-Selbsthilfen SeelenLaute Saar und SeelenWorte RLP (im BPE e.V.), u.a. z.B. zum Langen WdSG-Abend in der TuFa Trier am 12.10.2017 mit „Outsider Art. Kunst der Verrückten?“. Der Saarbrücker Lyriker Liam Ducray rundet das vierseitige Blatt mit einem Aphorismus aus seiner Feder ab.

  • Information vom 28.08.2017 von Selbsthilfe SeelenWorte RLP, im BPE e.V. - LAG PE Rheinland-Pfalz ist gegründet. Für die Teilnehmer zufriedenstellend verlief die Gründungsversammlung der Landesarbeitsgemeinschaft Psychiatrieerfahrener Rheinland-Pfalz (LAG PE RLP) am 26. August 2017 im Multikulturellen Zentrum in Trier

  • SeelenLaute Nr. 26 – Onlineausgabe ist im Netz. Saarbrücken/Merzig/Saarburg/Trier, 20.07.2017. Die neue SeelenLaute ist da! Ausgabe Nr. 26 der Saar-Mosel-Selbsthilfezeitung für seelische Gesundheit ist online gestellt und kann auf bpe-online.de kostenlos per Download gelesen werden. Die Sonderausgabe befasst sich mit dem spannenden Thema Außenseiterkunst, anhand eines Berichts zur aktuellen Kunstbiennale in Venedig. Ein Autor war vor Ort! Im weiteren Inhalt finden sich ein Nachbericht zum ersten Kreativ-Selbsthilfetag für seelische Gesundheit in Merzig-Wadern in Losheim am See, ausgewählte Literaturtipps, „Zu Besuch im Paradies“ (eine Nachricht aus dem Psychiatrieerfahrenen-Künstlerhaus Gugging), sowie Lyrisches und Selbsthilfeinformationen zur Zeitung. (Info vom 17.7.2017)

  • Künftig mehr Zwangsbehandlungen möglich - Gesetz ist beschlossen worden. Von Martin Lindheimer (Info vom 13.7.2017)

  • Offener Brief vom 29. Mai 2017 von Dorothea Buck an die TeilnehmerInnen des G20-Gipfels in Hamburg: "Angela Merkel und ihre Partei und die SPD unterschrieben die UN Behindertenrechts-Konvention gegen Zwangsmaßnahmen in unseren Psychiatrien. Aber unsere Politiker und Psychiater halten sich nicht daran. 6 Tage lang können PatientInnen an ihre Betten gefesselt werden, ohne aggressiv zu sein. Darum bitte ich die G20-Mitglieder um ihren Beistand." Weiter lesen

  • Neuerscheinung: Letzte Woche erschien das von Kirsten Becken herausgegebene Buch Ihre Geister sehen / Seeing Her Ghosts mit dem Beitrag »Psychose verstehen – Erfahrungen der Betroffenen anhören und ernst nehmen« der BPE-Ehrenvorsitzenden Dorothea Buck. Im Eingangskommentar zum Buch schreibt die amerikanische Schriftstellerin Siri Hustvedt: "Seeing Her Ghosts ist ein gewaltiges, kraftvolles Zeugnis der Komplexitäten, des Schmerzes aber auch der Schönheit psychotischer Zustände – sowohl in Worten als auch in Bildern. In der Eile, der Eile zu erklären, zu diagnostizieren, zu behandeln, geraten die individuellen Dramen, das einzigartige Narrativ der Betroffenen zumeist in den Hintergrund. Kein Mensch ist seine Diagnose und kein gefühlter, subjektiver Zustand kann auf die technischen Informationen eines MRT-Scans reduziert werden. Das visuelle Zwiegespräch zwischen Mutter und Tochter – das Herzstück dieses Buchs – erinnert uns daran, dass nicht nur dynamische, kreative Werke aus quälender, menschlicher Erfahrung entstehen, sondern vielmehr Kunst, die immer eine Suche nach dem Anderen, immer ein Greifen danach, gesehen und gehört zu werden – als eine Form der Heilung dienen kann." (Info vom 14.6.2017)

  • SeelenLaute Nr. 25 – Onlineausgabe ist im Netz! Printausgabe der Selbsthilfezeitung für seelische Gesundheit folgt im Juni Saarbrücken/Merzig/Saarburg/Trier. Die neue „SeelenLaute“ ist da! Ausgabe 25 der Saar-Mosel-Selbsthilfezeitung für seelische Gesundheit ist seit 23. Mai 2017 online gestellt und kann auf bpe-online.de kostenlos als Download gelesen werden. Aus dem Inhalt (u.a.): „Zwangsbehandlungen an Bürgern sollen ausgeweitet werden. Bestürzung und wachsender Protest auch im Saarland gegen gesetzliche Irrläufe“ / „Outsider Art auf der Biennale Venedig“ / „Mein Essen zahl‘ ich selbst: Ärzte contra Pharmaindustrie“ / „Gegen die Zeit – Das WfB-Geschäft floriert und behindert“ / „Gründungsversammlung der LAG PE Rheinland-Pfalz am 26.08. in Trier“. Grafik von Thomas Riesner - - - News, Meinung, Berichte, Ausstellungstipps und Selbsthilfeinfos. Die Printausgabe folgt im Laufe des Juni (Info vom 23.5.2017)

  • SeelenLaute Nr. 24 online ist erschienen! Printausgabe der Selbsthilfezeitung für seelische Gesundheit folgt am 15. Mai 2017. Saarbrücken/Merzig/Saarburg/Trier. Die neue „SeelenLaute“ ist da! Ausgabe 24 der Saar-Mosel-Selbsthilfezeitung für seelische Gesundheit ist zum 5. Mai 2017 online erschienen und kann hier auf bpe-online.de kostenlos als Download gelesen werden. Aus dem aktuellen Inhalt (u.a.): „SeelenLaute & Freunde gut besucht auf 8. Merziger Infobörse“ / „Psychologenteam unterstützt Online-Selbsthilfe bei Psychose“ / Grafiken von Thomas Riesner / Buchtipps „Psychiatrie und Gesellschaft“, „Irre irren nicht“ / Poesie von Patric Bouillon / „SeelenLaute mit Art-Transmitter in Ettelbrück“ / Jahresprogramm 2017 von SeelenLaute Saar und SeelenWorte RLP. - - - News, Meinung, Berichte, arts & lyrics und Selbsthilfeinfos. (Info vom 7.5.2017)