Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener e.V.
zuletzt aktualisiert am 7.5.2017

Psychiatrie und Männer

Ergänzende Informationen von sonstigen AutorInnen
»Willst du etwas wissen, so frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten.«
(Chinesisches Sprichwort )

Informationen zum Thema »Männer & Psychiatrie« von Psychiatrie-Erfahrenen und Psychiatriebetroffenen

Ergänzende Informationen zum Thema »Männer & Psychiatrie« von sonstigen Autorinnen und Autoren

  • Homes, Alexander Markus: Von der Mutter missbraucht. Frauen und die sexuelle Lust am Kind. Akribisch recherchiert und fast bis zur Unerträglichkeit gewürzt mit Erfahrungsberichten zieht der Autor in einem Ton zwischen Rechtfertigung und Anklage die Schleife von den Täterinnen über Feminismus und Pädophilie hin zu den Opfern, die selber wieder zu Tätern und Täterinnen werden

  • Pro Mente Sana Aktuell: Mannsein und psychische Erkrankung. Eine der wenigen Publikationen zu einem zu Unrecht völlig vernachlässigten Thema (Schweiz, 1999). Mit Beiträgen von Betroffenen

  • Theweleit, Klaus: Männerphantasien, Band 1 und 2 in einem Band (Piper Verlag). Band 1: Frauen, Fluten, Körper, Geschichte. Band 2: Männerkörper – Zur Psychoanalyse des weißen Terrors. Über die seelischen Grundlagen des Faschismus. 1977/78 original erschienenes Buch