BPE-Newsletter Seelische Gesundheit & Teilhabe durch Selbsthilfe, zu Psychiatrie & Sozialem

News aus der Selbsthilfe mit Betroffenenkompetenz

Kostenloser unabhängiger Nachrichtendienst des Bundesverbandes Psychiatrie-Erfahrener e.V. für seine Mitglieder und alle interessierten Personen und Institutionen. Zu Monatsbeginn gibt es interessante Meldungen, Informationen, Wissen und Meinungen aus der Arbeit des Verbandes, seiner kooperierenden Landes- und Ortsselbsthilfen und mit ihm vernetzter Stellen und Aktivisten.

Redaktion und technische Betreuung: Gangolf Peitz, Büro für Kultur- und Sozialarbeit Saar (bpe_newsl_master@online.ms).

Hinweis: BPE-Vorstand, die Landesorganisationen, vernetzte regionale Selbsthilfen und Einzelaktive sind gebeten, regelmäßig kurzgefasst ihre wichtigsten Informationen autorisiert an den Newsletterredakteur bis zum 20. des Monats zu mailen. Für die Korrektheit der zur Verfügung gestellten Daten kann von diesem keine Gewähr übernommen werden.

Haben Sie als voreingestellte E-Mail-Anwendung einen webbasierten Dienst (wie Yahoo-Mail, Web.de oder Hotmail) installiert, schicken Sie Ihren Newsletterwunsch bitte per Mail an: bpe_newsl_master@online.ms

Haben Sie als voreingestellte E-Mail-Anwendung einen computerbasierten Dienst (wie Seamonkey) installiert, genügt ein Klick auf bpe_newsl_master@online.ms?subject=Bitte-Newsletter und dann Absenden.