Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung

 0234 / 70 890 520
 Di 10-13 und 14-17, Anna Ioannidis, Ioannidis@EUTB-BPE.de und Luisa
Schallwig, Schallwig@eutb-bpe.de
 Fr 9-15 Uhr, Martin Lindheimer, Lindheimer@EUTB-BPE.de und Sabine Wieg,
 swieg@web.de

eutb-bpe.de

Erstkontakt und Beratung

0234 / 68 70 5552
 Mo 10-13 Uhr, Milena Franke, Milena.Franke@psychiatrie-erfahrene-nrw.de
 Do 10-13 Uhr, Layla Bach, Layla.Bach@gmx.de

 

Beratung “EX-IT Das psychiatrische System verlassen”
0234 / 640 5102

Mi 11-14 Uhr, Felix von Kirchbach, felix.vonkirchbach@bpe-online.de

 

“Mit Suizidgedanken leben? Suizidalität und Selbsthilfe” 0234 / 7089 0510

So 15-18 Uhr, Saskia suizidgedanken@bpe-online.de

Beratung “Safe Haven: offener Austausch über Suizidgedanken und andere Schattenseiten des Lebens”

0234 / 5844 2693
Fr 20-23 Uhr Felix von Kirchbach, safe.haven@bpe-online.de
und Leilani Engel, safe.haven@bpe-online.de

Beratungen des LPE NRW Allgemeine Beratung und Anlaufstelle Köln

Mi 16-19 Uhr, 0221 / 964 768 75, Sandy Drögehorn, s.droegehorn@gmail.com

Selbsthilfe bei Psychosen, Psychopharmaka-Beratung, Rechte Psychiatrie-Erfahrener,
0234 / 640 5102
Di 10-13 Uhr, N.N.
Di 14-17 Uhr, Anna Ioannidis, ioannidis@eutb-bpe.de

 

Beratung Landesverband PE Hessen

Das offene Ohr machen Sonja und Toni. Wir sind eine einfache Begleitung, keine Rechtsberatung
und keine psychologische Beratung.
0176 / 43 281 713
Di 16-18 und So 13-15 Uhr