Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung

Offene Beratung

ohne Anmeldung / Termin einfach kommen:
Montag 10–14 Uhr

Telefonberatungszeiten

Montags 9–10 Uhr

Dienstags 10–13 und 14–17 Uhr

Mittwoch 9–12 Uhr

Donnerstag 14–19 Uhr

Freitags 9–15 Uhr

Tel.: 02 34 / 70 89 05 20

Allgemeine Auskünfte

Wir sind auch außerhalb der Beratungszeiten erreichbar.

Montag– Freitag grundsätzlich 9–15 Uhr

Individuelle Termine jederzeit möglich.

Über Telegram erreichbar

Wir sind unter RestelEUTB und EngelnsEUTB auch über den Telegram-Messenger erreichbar.

eutb-bpe.de

Erstkontakt und Beratung

0234 / 68 70 5552
 Mo 10-13 Uhr, Milena Franke,
 Do 10-13 Uhr, Layla Bach, 

Beratung “EX-IT Das psychiatrische System verlassen”

 0234 / 640 5102

Mi 11-14 Uhr, Felix von Kirchbach,

“Mit Suizidgedanken leben? Suizidalität und Selbsthilfe” 

0234 / 7089 0510

So 15-18 Uhr, Saskia

Telefonzeit “Safe Haven: offener Austausch über Suizidgedanken und andere Schattenseiten des Lebens” 

0234 / 5844 2693

Fr 20-23 Uhr Felix von Kirchbach,
und Leilani Engel,

Beratungen des LPE NRW Allgemeine Beratung und Anlaufstelle Köln

0221 / 964 768 75

Mi 16-19 Uhr, Sandy Drögehorn,

Selbsthilfe bei Psychosen, Psychopharmaka-Beratung, Rechte Psychiatrie-Erfahrener,
0234 / 640 5102
Di 10-13 Uhr
Di 14-17 Uhr

Beratung Landesverband Psychiatrie Erfahrener Hessen

0176 / 43 281 713

Di 16-18 und So 13-15 Uhr

Das offene Ohr machen Sonja und Toni.

Wir sind eine einfache Begleitung, keine Rechtsberatung
und keine psychologische Beratung.