Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Internet für alle

17.Juli , 10:00 17:00

Wir leben in einem digitalen Zeitalter.
Beruflich und privat nutzen wir immer
mehr digitale Technik. Sie ist ein Tor
zu Information, Kommunikation und
Bildung. Allerdings sind digitale Angebote nicht immer leicht zu bedienen.
Für viele Menschen ist die Teilhabe
am gesellschaftlichen Leben deshalb
erschwert – oder sogar unmöglich. Digitale Barrieren sind insbesondere für
Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung
aber auch für viele andere ein großes
Problem.
Unser Workshop soll eine selbstbestimmte und chancengleiche Teilhabe durch Internetnutzung ermöglichen. Was braucht es
dazu? Zunächst einmal barrierefreie Zugänge. Außerdem ist es wichtig, dass Menschen
wissen, wie sie mit dem Internet und digitalen Medien umgehen. Es braucht also eine ausreichende Anwendungs- und Nutzungskompetenz der digitalen Technologien. Ist das erreicht, ist die Grundlage für eine aktive Teilhabe geschaffen: Die Nutzer können Angebote
konsumieren oder selbst mitgestalten.
Referent: Thomas (55 J.): Seit mehreren Jahren ist er in der Selbsthilfe Psychiatrie-Erfahrener aktiv. Er ist sehr Technik affin und verfügt über umfassende Computer-Kenntnisse.
Samstag, 3. Juli 2021
Ort: Anlaufstelle Westfalen, Herner Str. 406, 44807 Bochum
Samstag, 17. Juli 2021
Ort: EX-IN NRW e.V., Bergisch Gladbacher Str. 1031, 51069 Köln
jeweils von 10 – 17 Uhr
Teilnahmebedingungen: Teilnahme, Snacks und Getränke sind kostenfrei. Teilnahme ist
nur nach Anmeldung bei Annette unter Tel. 0175-5945501 oder per E-Mail an
annette.nrw@gmx.de möglich! Für eine verbindliche Anmeldung sind vorab 10 €
Anmeldegebühr, das sogenannte Reuegeld, auf das LPE NRW Konto zu überweisen,
diese 10 € gibt es während des Seminars zurück – sonst nicht. Bankverbindung des LPE
NRW: IBAN: DE98 3702 0500 0008 3749 00. Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 12
Menschen begrenzt. Ein Fahrtkostenzuschuss für Bedürftige -billigste Möglichkeit- kann
nur bei der Anmeldung beantragt werden

10€

Anlaufstelle Westfalen, Herner Str. 406, 44807 Bochum