Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Seminar Basiswissen Psychopharmaka in Hamburg

6.November , 10:00 17:30

Basiswissen Psychopharmaka
Dieses Seminar vermittelt grundlegendes Wissen über
Psychopharmaka sowie den Umgang mit Ver-rückheit.
Themenschwerpunkt „Psychopharmaka“:
Was sind Psychopharmaka? Wie wirken verschiedene
ausgewählte Psychopharmaka?
Wie lerne ich die individuelle Wirkung der
Psychopharmaka auf mich selbst kennen?
Psychopharmaka in der Krise; Psychopharmaka zur
Vorbeugung.
Reduzieren und Absetzen von Psychopharmaka.
Psychopharmaka und Niedergeschlagenheit
(Depression).
Themenschwerpunkt „Ver-rückheit steuern“:
Erkennen, „wann es wieder losgeht“. Psychopharmaka selbstständig dosieren.
Alternative Methoden. Begleitung durch Freunde oder Bekannte (oder in der
Selbsthilfe). Alltagspraktische Tipps (Ernährung, Schlaf, Arbeit usw.).
Unter https://bpe-online.de / PSYCHOPHARMAKA und
http://www.psychiatrie-erfahrene-nrw.de / Psychopharmaka und Ver-rücktheit
finden sich Texte („Die Wichtigkeit des Schlafs“, „Tipps und Tricks um Verrücktheiten zu steuern“, „Basiswissen Psychopharmaka“, etc.) zur
Vorbereitung, das Seminar beginnt aber „bei Null“.
Referent: Matthias Seibt (61 J.): Er ist seit 1991 in der Selbsthilfe PsychiatrieErfahrener aktiv. Seine Spezialgebiete sind Psychopharmaka und Rechte
Psychiatrie-Erfahrener. Er beteiligte sich 2004/5 an der Verhinderung der
ambulanten Zwangsbehandlung und 2009 an der Einführung der
Patientenverfügung (§ 1901a BGB).
Samstag, 6. November 2021, 10:00 – 17:30 Uhr
Ort: Seminarraum im Souterrain des Nussknacker-Hauses
Wichmannstraße 4 Haus 2, 22607 Hamburg
Teilnahme: Teilnahme, Snacks und Getränke sind kostenfrei.
Mittagspause – Selbstverpflegung außer Haus
Anmeldung: verbindlich bis 01.11.2021, mail:
Tel: 040 – 85 50 26 74 Post: LPE e.V., Wichmannstraße 4 Haus 2, 22607 HH